So sieht es beim normalen Benutzer aus:

pimpmybash2-user

und so sieht es beim root aus:

pimpmybash2-root
Weiterlesen